Andre.Westerkamp
Andre.Westerkamp

Maßgeschneidert: Ihre Fangeinrichtung im Revier und für Zuhause

Probleme mit Nutria, Waschbär, Fuchs oder Marderhund im Revier? Wir zeigen hier die Lösung, wie Sie mit modernen Fanggeräten tierschutzgerecht Wild fangen können.

Nutriafang

Erfolgreich und sicher Nutria mit der Falle bejagen

Fuchsjagd mit der Falle?

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre gelingt es auch Neueinsteigern der Fallenjagd, erfolgreich mit Fallen zu fangen.

Tierschutz?

Fallenjagd ist keine Qual, sondern ein tierschutzgerechtes Handwerk der modernen, nachhaltigen Jagd.

 

Herzlich willkommen bei Andre. Westerkamp, Präparation und Fallenjagd

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN!

info@andre-westerkamp.de oder

per Whatsapp unter 0171 8829173

                                                              Schreiben Sie uns, wir kümmern uns unverbindlich um Ihr Anliegen!

 

 

 

Nach  über 25 Jahren (der Bereich der Fangjagd wurde am 01.10.1992 erfolgreich in die Firma WeKa integriert) beschreibt die WeKa invasiv (hier die WeKa invasiv 1.5, 2.0 und 4.0 im Auslieferungslager Hamm bei der Funke Gruppe) eine  unglaubliche Erfolgsgeschichte. Mittlerweile hat sich die Kunststofffalle zu einer der  Fangeinrichtungen in vielen Revieren in Deutschland und dem benachbarten Ausland entwickelt. Erstmals wurde der Zusammenhang zwischen dem "Neutralisieren" nach dem Fang, d.h. dem Auswaschen nach jeder Fangsituation und dem anschließendem nächsten Fangerfolg seit dem Jahr 2013-14 getestet. Das Aufstellen der WeKa invasiv im und am Wasser ist ein Garant für den Fang von Fuchs, Stein- und Baummarder, Wiesel, Iltis, Nutria, Bisam oder Waschbär!

 

Bestellungen und Fragen zum Vertrieb bitte nur an www.funke-jagdbedarf.de oder Telefon 02388 3071160

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praeparation und Fallenjagd